Es war einmal ...

... vor langer Zeit, da wurde ich als Tochter eines Kameramannes in Wien geboren.

Besuchte brav die Schule bis zur Matura

und verfiel dann dem Theaterleben.

Machte die Ausbildung zur Schauspielerin in Wien, London, Paris und New York.

Arbeitete in den verschiedensten Theater in Österreich, von der Kellerbühne bis zum Volkstheater, von Gastspielen in Villach bis zu den Sommerspielen Reichenau, arbeitete mit so inspirierenden Kollegen wie Michael Niavarani, Rupert Henning (Graumanntheater), Jürgen Maurer (Sommerspiele Altenburg).

Daneben im Rundfunk ("Jazz und Lyrik"; Werbesprecherin) und TV ("Familie Merian", Schulungsfilme etc).

War damals auch schon im schriftlichen Erzählen tätig, schrieb gemeinsam mit Proschat Madani ein Drehbuch, mit Bühnenkollegen Theaterstücke.

Und ich arbeitete auch im "Backstage" Bereich als Regieassistentin (zB bei Florentin Groll, Heinrich Schweiger, Otto Schenk) und als Script Supervisor (zB "Medicopter").

Dann kamen Liebe, Ehe, Kinder, eine Weltreise und Übersiedelung in die Steiermark.

Ende 2014 dann die erste Veranstaltung als Erzählerin.

 

Ich erzähle in Deutsch oder Englisch, immer frei, nie gelesen (außer es ist eine Lesung für einen meiner Romane).