ErzählkünstlerInnen des Festivals WEIBSBILDER

 Maga Christa Schmollgruber

 

Mag.a rer.nat., seit 1998 Erzählkünstlerin aus Berufung mit naturwissenschaftlichen Wurzeln, Autorin, Seminar- und Lehrgangsleiterin, Erzähl-Coach und Persönlichkeitstrainerin; veröffentlichte bisher 6 CDs und ein Buch – Märchen aus Österreich; sie schreibt Ihnen Ihr Lebensmärchen und erzählt Märchen, Mythen, Sagen und literarische Stoffe für große und kleine Zuhörende auf Deutsch und Englisch, drinnen und draußen; das intuitiven Erzählens nach der Methode von Leo Sofer ist ihre Passion; wohnhaft in Puch/Weiz und Wien
 "Erzählen ist Information mit Gefühl."

 


Gund Dreiweg

Kam durch ihr Deutsch- und Latein Studium zum Geschichtenerzählen und benützt es auch im Unterricht, um ihren Schülern INhalte näher zu bringen. Fortbildung in Theaterpädagogik und Stimmbildung, Dissertation über die Geschichten Varianten von Troja.

http://dreiweg.blogspot.co.at

 

"Jeder von uns geht auf mehreren Wegen: meine Wege sind drei. Ich gehe von der Gegenwart in die Zukunft, wie es ein jeder tun muss. Ich gehe zurück in die Vergangenheit, auf den Pfaden, die uns die Geschichte hinterlassen hat. Ich gehe hinüber in die Anderswelt, ich folge den Wegen, die uns Dichter und Träumer gewiesen haben, und wer davon hören will, dem erzähle ich, was ich auf meinen drei Wegen erblickt habe."

 


KAI

Hat bereits auf zahlreichen nationalen und internationalen Festivals erzählt. Auch wenn er heute in Salzburg lebt, so zählt er als gebürtiger Steirer eben auch zu den steirischen Erzählern des Vereins.

 

http://www.geschichtenerzaehler.at/


 Mariou

 

Als ehemalige Schauspielerin sind ihre Erzählungen lebendig und ausdrucksstark. Das Erzählen ist ihre Leidenschaft, ob mündlich oder als Autorin. Erzählt auf Deutsch und Englisch. Sie ist Mitgründerin und Obfrau des Vereins ”Erzählerey, Verein zur Förderung der Erzählkunst“.

www.es-war-einmal.at

 

"Eine gute Geschichte ist wie ein Kuss für die Seele."