Den unten stehenden Text bitte kopieren, ausfüllen und per email an mariou@es-war-einmal.at schicken.

Mitgliedsbeitrag auf folgendes Konto überweisen:

Verein Erzählerey

IBAN AT32 3818 7000 0017 0332

BIC RZSTAT2G187


 

BEITRITTSERKLÄRUNG

 

 

 

Ich trete dem Verein „Erzählerey“

 

Elz 67

 

8182 Puch bei Weiz,

 

ZVR 590439413

 

als ORDENTLICHES / FÖRDERNDES * MITGLIED bei. (* Nichtzutreffendes bitte streichen)

 

 

 

Der jährliche Mitgliedsbeitrag für ordentliche Mitglieder beträgt € 25,00.

 

fördernde Mitglieder € 50,00 oder mehr.

 

 

 

Name:

 

 

 

Adresse:

 

 

 

Telefon:

 

email:

 

 

 

 

 

Datum:                                          Unterschrift des Exponenten:

 

 

 

 

 

 

 

Auszug aus den Statuten:

 

 

 

§ 2: Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt:

a) Durchführung von Erzählveranstaltungen

b) Vorträge und Versammlungen, Exkursionen, Diskussionsabende

c) Herausgabe von (periodischen) Publikationend) Veranstaltung von Workshops und Seminaren

e) Produktion von Tonträgern, Katalogen und Info-Material über Erzählkunst und -künstler

f) Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

g) Einrichtung einer Bibliothek

 

 

 

§ 7: Rechte und Pflichten der Mitglieder:

 

2) Für ordentliche Mitglieder: nach erfolgter Beitragszahlung jährlich eine Freikarte für eine der Veranstaltungen des Vereins. Information über die Aktivitäten des Vereins. Teilnahme an der Mitgliederversammlung mit Stimme.

 

3) Für fördernde Mitglieder: nach erfolgter Beitragszahlung besondere Ermäßigungen für die Veranstaltungen des Vereins (zB gratis Festivalpass), ausgenommen die Co-Produktionen, für die aber ein bevorzugter Bezug von Karten bis zu einem jeweils festzusetzenden Termin vor Veranstaltungsbeginn besteht. Schriftliche Information über die Aktivitäten des Vereins. Teilnahme an der Mitgliederversammlung als Beobachter ohne Stimmrecht.

 

 

 

§ 6: Beendigung der Mitgliedschaft

1) Die Mitgliedschaft erlischt durch Tod, bei juristischen Personen und rechtsfähigen Personengesellschaften durch Verlust der Rechtspersönlichkeit, durch freiwilligen Austritt und durch Ausschluss.

2) Der freiwillige Austritt kann jederzeit erfolgen. Geleistete Jahresmitgliedsbeiträge werden nicht rückerstattet.